NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

16.2.1016

geburtstagstorte für zwischendurch

Es war mal wieder so weit. Mein Großer konnte es einfach nicht mehr ohne Geburtstag aushalten. Und die 5 ist ja noch soooo lange hin! Aber er hat mit Hilfe eines "alten Mannes und seinem besten Freund dem kleinen Kater" so lange argumentiert, bis mir kein weiterer Grund eingefallen ist, warum es nicht auch mal zwischendurch eine Pfannkuchen-Geburtstagstorte geben könnte...

Im Gegensatz zu der Geschichte mit dem Kater und dem alten Mann hatten wir sogar alles dafür im Haus:

Eier, Mehl, Milch, Backpulver für den Teig.
Erdbeer-Marmelade, Quark und geschlagene Sahne für die Füllung.
Gefüllt haben wir sie immer abwechselnd mit einer Schicht Marmelade und dann eine Schicht Quark-Sahne-Mix.

Eine köstlich-klietschige-Kinder-Schlemmerei!

 

PS: bei uns wird das übrigens immer glutenfrei/weizenfrei gebacken. Ich nehme für die Pfannkuchen immer am liebsten halb Buchweizenmehl, halb Glutenfrei-Mix von Schär.

 

Merken

Merken